Porträt

 

Kompetenzen stärken, ermutigen, Perspektiven eröffnen

 

Seit 1999 berät und begleitet frac Frauen und Männer, die ihr Arbeits- und Berufsleben neu gestalten und ein gutes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben finden wollen.

frac arbeitet pragmatisch, setzt auf Empowerment und kreative Lösungen.

 

Statements der frac-Kundschaft

Unsere Tätigkeitsbereiche

Quadrat_frauen

Für Frauen

Frauen haben Potential. Frauen managen Familien. Frauen brillieren im Beruf. Frauen fordern ihre Rechte ein.

frac berät, begleitet, informiert und vernetzt Frauen, die ihr Arbeits- und Berufsleben selbstbestimmt gestalten wollen.

Quadrat_herren

Für Männer

Männer suchen neue berufliche Wege. Männer nehmen sich Zeit für ihre Familie. Männer wollen Teilzeitjobs.

frac berät, begleitet und informiert Männer, die ihr Arbeits- und Berufsleben neu gestalten wollen.

Quadrat_Zuweiser

Für Zuweiser

Kaum Berufserfahrung, keine Ausbildung, lange Erwerbsunterbrüche, herausfordernde Lebensumstände.

frac coacht und begleitet im Auftrag von zuweisenden Stellen Frauen und Männer, die zurück in die Arbeitswelt wollen.

Quadrat_Unternehmen

Für Unternehmen

Einen Führungsjob übernehmen. Sich weiterbilden. Beruf und Familie vereinbaren. Konflikte managen.  Sich neuorientieren.

frac  coacht Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, damit sie berufliche Veränderungen souverän managen.

Stellensuche im Teamwork

Ein Gruppenangebot für Frauen und Männer, die auf Stellensuche sind und sich dabe i Unterstützung, Austausch und Inputs zu Bewerbungsfragen wünschen.

 

Fit für die Online Bewerbung

Ein Gruppenangebot für Frauen und Männer, die sich das nötige Knowhow aneignen wollen, um...

...gezielt und effizient auf dem Internet nach geeigneten Stellen zu suchen und

...um sich selbständig per Mail und auf Online-Portalen zu bewerben.

 

50 Jahre Frauenstimmrecht - Ausstellung ExceptionnELLES

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums des Frauenstimmrechts in der Schweiz werden in Biel 5 Standbilder von aussergewöhnlichen Bielerinnen eingeweiht.

Mit dieser Ausstellung beabsichtigen die Trägerorganisationen «Frauenplatz Biel» und «Réseau égalité Berne francophone», einige weibliche Vorbilder sichtbar zu machen.

Die Ausstellung dauert bis Ende 2021.

Dein Traumberuf fällt nicht vom Himmel

Dieser Kurzfilm hat frac zusammen mit Telebielingue realisiert. Frauen berichten, wie sie ihre beruflichen Ziele und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie realisiert haben.

Gleichstellungsnetzwerk für die Romands

Das vom Regierungsrat eingesetzte Gleichstellungsnetzwerk „Réseau égalité Berne francophone“ hat 2017 seine Arbeit aufgenommen. Es handelt sich um eine ständige regionale ausserparlamentarische Kommission, die die kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern (FGS) berät und unterstützt.

Es bildet die Verbindung zwischen der Fachstelle und den einzelnen Organisationen und Institutionen, die sich im Berner Jura und im Verwaltungskreis Biel/Bienne mit Gleichstellungsfragen befassen, indem es ein Informations- und Kontaktnetz aufbaut und deren Tätigkeiten koordiniert. Es organisiert Weiterbildungen und Veranstaltungen in französischer Sprache.

Das frac ist mit Céline Ischi De Luca im Gleichstellungsnetzwerk vertreten.

Veranstaltungen und Weiterbildungen in deutscher Sprache können auf der Webseite der FGS abgerufen werden. Neuigkeiten rund um das Thema der Gleichstellung finden Sie im Newsletter der FGS "gleich & anders".