Über uns

Menschen befähigen, ermutigen und gangbare Wege aufzeigen

Seit 1999 berät und begleitet frac Frauen und Männer, die ihr Berufs- und Arbeitsleben neu gestalten wollen, die Beruf und Privatleben in eine Balance bringen wollen.

frac arbeitet pragmatisch, setzt auf Empowerment und kreative Lösungen.

NEWS

Beschäftigt Sie das Thema der Lohngleichheit?

Oder befassen Sie sich mit Fragen rund um die Rollenverteilung in der Familienarbeit?

Business & Professional Women BPW hat am 20. Februar 2020 weltweit einen Equal pay day lanciert.

Der BPW Club Biel lädt ein zu einer Podiumsdiskussion. Unter anderem dabei ist Nathalie Leschot, Personalchefin der Stadt Biel und Mitglied im Vereinsvorstand des frac. Mehr Infos finden Sie hier.

Feste Rollen seit Urzeiten?

Das Neue Museum Biel bietet im Rahmen der interdisziplinären Ausstellung „Ich Mann. Du Frau.“ einen Vortragszyklus. Mehr Infos zum Programm finden Sie hier.

Wer hat die Hosen an und wer wäscht sie?

Was, wenn die Mutter das Geld verdient und der Vater zu den Kindern schaut? Ändern sich dann die klassischen Rollenbilder? Der Dokumentarfilm VON DER ROLLE taucht in den Alltag dreier Familien ein, in denen die Rollen vertauscht wurden. Mehr Infos über den Film finden Sie hier.

Am Donnerstag, 27.2.2020 findet im Kino Rex in Biel die Premiere statt, mit dabei vor Ort ist die Regisseurin Verena Endtner. Und unter anderem Annina Feller,  Präsidentin des Vereins frac.

Zu den Tickets.

Unsere Tätigkeitsbereiche

Quadrat_frauen

Für Frauen

Frauen haben Potential. Frauen managen Familien. Frauen brillieren im Beruf. Frauen fordern ihre Rechte ein.

frac berät, begleitet, informiert und vernetzt Frauen, die ihr Arbeits- und Berufsleben selbstbestimmt gestalten wollen.

Quadrat_herren

Für Männer

Männer suchen neue berufliche Wege. Männer nehmen sich Zeit für ihre Familie. Männer wollen Teilzeitjobs.

frac berät, begleitet und informiert Männer, die ihr Arbeits- und Berufsleben neu gestalten wollen.

Quadrat_Zuweiser

Für Zuweiser

Kaum Berufserfahrung, keine Ausbildung, lange Erwerbsunterbrüche, herausfordernde Lebensumstände.

frac coacht und begleitet im Auftrag von zuweisenden Stellen Frauen und Männer, die zurück in die Arbeitswelt wollen.

Quadrat_Unternehmen

Für Unternehmen

Einen Führungsjob übernehmen. Sich weiterbilden. Beruf und Familie vereinbaren. Konflikte managen.  Sich neuorientieren.

frac  coacht Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, damit sie berufliche Veränderungen souverän managen.

Statements der frac-Kundschaft

Videobewerbung - Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Mit einer professionellen Videobewerbung heben Sie sich von den anderen Bewerbenden ab. Sie überzeugen als Person und ziehen garantiert die Aufmerksamkeit auf sich!

Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie die Videobewerbungen an.

Produzieren Sie Ihre eigene Videobewerbung!

Dein Traumberuf fällt nicht vom Himmel

Dieser Kurzfilm hat frac zusammen mit Telebielingue realisiert. Frauen berichten, wie sie ihre beruflichen Ziele und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie realisiert haben.

Gleichstellungsnetzwerk für die Romands

Das vom Regierungsrat eingesetzte Gleichstellungsnetzwerk „Réseau égalité Berne francophone“ hat 2017 seine Arbeit aufgenommen. Es handelt sich um eine ständige regionale ausserparlamentarische Kommission, die die kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern (FGS) berät und unterstützt.

Es bildet die Verbindung zwischen der Fachstelle und den einzelnen Organisationen und Institutionen, die sich im Berner Jura und im Verwaltungskreis Biel/Bienne mit Gleichstellungsfragen befassen, indem es ein Informations- und Kontaktnetz aufbaut und deren Tätigkeiten koordiniert. Es organisiert Weiterbildungen und Veranstaltungen in französischer Sprache.

Das frac ist mit Céline Ischi De Luca im Gleichstellungsnetzwerk vertreten.

Veranstaltungen und Weiterbildungen in deutscher Sprache können auf der Webseite der FGS abgerufen werden. Neuigkeiten rund um das Thema der Gleichstellung finden Sie im Newsletter der FGS "gleich & anders".